Rampenverkauf Extra zum Tag des Schweizer Bieres

Diese Woche steht der Tag des Schweizer Bieres an (24.4.2020). Normalerweise feiern wir dann auch den Geburtstag unserer Birreria, die heuer bereits vier Kerzen anstecken darf.  Wegen Corona müssen wir jedoch auf den Wurstgrill und das gemütliche Beisammensein verzichten, was uns schmerzt. Dafür haben wir diese Woche unseren Rampenverkauf etwas ausgebaut, damit ihr anschliessend zu Hause umso mehr Spass habt (Freitag wie bisher 16.30 bis 18.30 Uhr, neu am Samstag von 14 bis 17 Uhr).

Wir haben zum Glück rechtzeitig noch zwei Einmalige in Flaschen abgefüllt: So wartet das Tote Rössli auf euch, das viele bereits kennen. Ein am Dead Pony von Brewdog angelehntes (wir stehen dazu) fruchtig-exotisches Session Pale Ale. Zudem hat Felix in seiner Single-Hop-Reihe ein Bier ausschliesslich mit Enigma-Hopfen gebraut, das feinherb und frisch herausgekommen ist.

Zudem gibt’s zwei Aktionen: Das 20er-Pack Rotes verkaufen wir euch zur Feier des Tages mit 10 Franken Rabatt, und das handliche Six-Pack gibt’s für 17 statt 20 Franken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.