Bier mit Hösch.

Das Team der BrauBudeBasel: Marcus, Fossi, Felix, Damian, Phil, Fridolin, Baumi und Beni (hinten),
sowie Luki, Jill und Michi (vorne).
Fast originales Gruppenbild der Budenbrauer, auf freundschaftlichen Besuch bei Volta Bräu ääne am Rhyy: Marcus, Fossi, Felix, Damian, Phil, Fridolin, Baumi und Beni (hinten), sowie Luki, Jill und Michi (vorne).

Die BrauBudeBasel ist eine Nanobrauerei im Herzen des Kleinbasels. In den früheren Räumen einer Bäckerei haben wir Getreide und Hefe einer neuen Bestimmung zugeführt. Als Bierliebhaber haben wir es uns zum statutarischen Ziel gemacht, einen Beitrag zur Biervielfalt zu leisten.

In unserer Birreria an der Oetlingerstrasse trinkst du unser Bier nicht nur so frisch wie sonst nirgends, wir schenken hier auch exklusiv unsere „Einmaligen“ aus. Mehr dazu unter „Birreria“ und „Biere“.

Prost, hösch!

News

Die BrauBudeBasel hat einen neuen Chef de Bar

Ende Januar ging in der Birreria der BrauBudeBasel eine kleine Epoche zuende. Damian, der die Birreria zusammen mit Shanta vor zwei Jahren übernommen hatte und sie mit viel Schwung erfolgreich durch nicht gerade einfache Jahre führte, hat sich leider entschlossen, beruflich neue Wege zu gehen. Freundlicherweise hat er seinen Nachfolger gleich selbst organisiert, und so …

BrauBudeBasel zu Gast bei Radio Basilisk

BBB-Mitglied Michael Heim war heute zu Gast in der Mittagssendung von Radio Basilisk, die sich diese Woche mit dem Thema Bier beschäftigt. Wer sind wir? Wie ist die BrauBudeBasel entstanden und was wollen wir? Und vor allem: Warum haben wir mehr Hösch als andere? Hier könnt ihr die Interviews nachhören:

Die Birreria, unsere Bar

Das Team hinter dem Tresen: Joël (Barchef) und Shanta

Trink dein Bier so frisch wie möglich, direkt ab Fass: Das geht nur bei uns in der Birreria an der Oetlingerstrasse 84, mitten im Kleinbasel. Pünktlich zum Feierabend öffnen wir die Zapfhähne. Für dich. Und für deinen Durst.

In der Regel gibts bei uns vier Biersorten direkt vom Fass, die meisten davon BBB-Eigengewächse aus der Brauerei im Hinterhaus. Ein oder zwei Sorten sind jeweils auch als Flaschenbier erhältlich. Alkoholfreies gibts auch, allerdings von befreundeten regionalen Brauereien.

Gegen den kleinen Glust gibts Häppchen wie unsere Apero-Platte. Und wer – unerklärlicher Weise – kein Bier mag, bekommt auch einen frisch gerührten Drink oder ein Glas Wein.

Öffnungszeiten
Mittwoch: 18.00 Uhr – 23.00 Uhr
Donnerstag: 18.00 Uhr – 23.00 Uhr
Freitag: 18.00 Uhr – 24.00 Uhr
Samstag: 18.00 Uhr – 24.00 Uhr

Kontakt: birreria@braubudebasel.ch

An Feiertagen sowie während der Ferienzeit im Sommer bleibt die Birreria geschlossen. Aktuell informieren wir dazu über die Social-Media-Kanäle sowie in unseren News.

Das Team

Sie führen unsere Bar: Joël Stocker hat die Leitung Anfang 2022 übernommen. Er hat unter anderem schon bei Kitchen Brew gearbeitet und ist ein waschechter Hophead. Shanta Baumberger arbeitet bereits seit 2020 für die BrauBudeBasel und hat während den nicht gerade einfachen Corona-Jahren gezeigt, was sie kann.

Daneben stehen gelegentlich auch andere Vereinsmitglieder oder Freunde aus der Gastro-Szene am Tresen.

Hier findest du uns:

Kaufen

Hier kannst du dein Bier kaufen

Verkauf in der Birreria oder auf Bestellung

Über die Gasse verkaufen wir das Bier in Einzelflaschen, als 6-Packs oder auf Vorbestellung als Kartons zu 20 Stück für 62 Franken. In der Regel haben wir das Rote in Flaschen auf Lager. Andere Sorten in Einzelfällen oder auf Vorbestellung.

Neu kannst du unser „Rotes“ auch im 20-Liter-Fass (Keg, Korbfitting) beziehen (110 Franken). Gegen eine kleine Gebühr kannst du dir auch eine Zapfanlage und ein paar ordentliche Gläser ausleihen.

Verkauf jeweils während den Öffnungszeiten der Bar oder nach Absprache. Fragen beantwortet unsere Verkaufs-Chefin Stefanie Vogel via verkauf@braubudebasel.ch

Unabhängige Händler

Bier der BrauBudeBasel bekommst du an folgenden Orten zu MItnehmen:

  • Lokal: Verkauf im Lebensmittelgeschäft am Erasmusplatz
  • Stadtbuur: Wettsteinstrasse 6, 4125 Riehen

Unsere Bar

Die Birreria BBB der BrauBudeBasel schenkt von Mittwoch bis Freitag die Biere der BrauBude aus. Exklusiv in der Birreria erhältst du auch einmalig gebraute Biere oder Spezialsude (mehr dazu unter „Biere„).

Gaststätten

Folgende Bars und Restaurants führen eine oder mehrere Sorten BrauBudeBier mehr oder weniger regelmässig im Sortiment. Für weitere Informationen das Bierglas anklicken.

Gaststätten, die sich für den Ausschank von BBB-Bier interessieren, dürfen uns gerne über info@braubudebasel.ch kontaktieren.

Hopfenfreunde

Unterstütze die BrauBude: Werde Hopfenfreund

Ist Bier für dich mehr als nur „e Stange“? Willst du alles über Hopfen und Malz wissen? Bist du ein Freund oder eine Freundin der Braubude? Dann halt dich fest: Wir haben etwas für dich!

Wir haben den Verein BrauBudeBasel, die Trägerschaft der Brauerei, für Passivmitglieder geöffnet. Du hast zwar absolut kein Stimm- und Wahlrecht im Verein, aber du kriegst Bier und darfst bei uns hinter die Kulissen blicken. Zu den Goodies, die wir für dich haben, gehört unter anderem:

  • Degustationen nur für die Hopfenfreunde
  • Memberrabatt in der Birreria: Am Mitgliederabend (derzeit Mittwoch) gibts 10 Prozent
  • Jährlich ein Gratis-6-Pack
  • Beim Brauen dabei sein
  • Immer als erster informiert sein, wenn etwas läuft
  • 1x pro Jahr ein Event nur für euch
  • Mitbestimmung welche Einmaligen wir brauen sollen!

Die Passiv-Mitgliedschaft kostet dich pro Jahr hundert Franken.

Haben wir dich überzeugt? Dann melde dich gleich mit folgendem Kontaktformular online an. Alternativ kannst du natürlich auch das Beitrittsformular runterladen, ausdruck und per PTT an uns einschicken (an BrauBudeBasel, Hopfenfreunde, Oetlingerstrasse 84, 4057 Basel ). Ganz wie du willst.

Direkt beitreten

Bitte beachte: Die Mitgliedschaft kostet dich 100 Franken pro Jahr. Je nach Betrittszeitpunkt geben wir dir aufs erste Jahr einen Rabatt. Wir halten euch regelmässig über unseren Newsletter auf dem Laufenden. Solltest du das NICHT wollen, halte das bitte explizit in den Bemerkungen fest. Danke.